Debatte um KVG-Reform in Kassel hat begonnen

Eben sind die Stadtverordneten in die Diskussion um die Kasseler Linien eingetreten. Patrick Hartmann kündigte die Zustimmung der SPD-Fraktion an. Dominique Kalb begründet gerade die Ablehnung der CDU-Fraktion und spricht von einer Mogelpackung. Beides war so zu erwarten. 

Andreas Hermann

Veröffentlicht von

Baujahr 1967. Ich arbeite seit 1992 bei der HNA. Seit Mai 2015 bin ich in der Lokalredaktion Kassel-Stadt. Kontakt: aha@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close