Ein Geschenk für Kassel

Am Parthenon auf dem Friedrichsplatz treffen wir den österreichischen Künstler Manfred Kielnhofer (Linz), dessen „Guardians Of Time“ (Wächter der Zeit) gestern Morgen noch hier platziert wurden, jetzt aber im Hof des Dock4 stehen. „Ich habe die drei Skulpturen der Stadt Kassel geschenkt“, sagt er. Und wo werden sie ihre Heimat finden? „Man will sich in den nächsten Tagen bei mir melden.“  

Schlagwörter:

Wilhelm Ditzel

Veröffentlicht von

geb. 54, seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur.

E-Mail: wd@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close