Auch Schreibwarenladen hat geschlossen

„Charly’s Floh“, der Laden für Geschenke, Deko-Artikel und Schreibwaren, in der Wolfhager Straße in Harleshausen hat nun auch geschlossen. Die ehemaligen Geschäftsräume stehen leer, eine neue Nutzung ist hier noch nicht in Sicht. Damit wurde innerhalb kürzester Zeit das dritte Geschäft (nach einem Blumenladen und einem Friseur) im Harleshäuser Ortskern geschlossen.

image

Schlagwörter: ,

Peer Bergholter

Veröffentlicht von

Peer Bergholter, Baujahr 1975, made in Kassel: 1998 kam ich während des Studiums der Politik- und Medienwissenschaften in Göttingen zunächst als Praktikant zur HNA. Seit 2013 werfe ich für Kassel Live einen regelmäßigen Blick in den Kasseler Westen und Nordwesten.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Der Laden wird am 1.8.16 unter neuer Führung wieder aufgemacht.Das weiß ich aus verläßlicher Quelle.

  2. Darauf hat bisher noch kein Schild o.ä hingewiesen, aber dennoch schön zu hören, dass hier künftig nicht noch mehr Leerstand herrschen wird.

  3. Es stimmt. Am 01. August wird der Laden würdet neu eröffnet. Auch ich weiß es aus verlässlicher Quelle und er wird wesentlich schöner.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.