„Steinernes Schweinchen“ in traurigem Zustand

Einen verwahrlosten Eindruck macht derzeit der kleine Rastplatz am so genannten „Steinernen Schweinchen“ wenige Schritte oberhalb des gleichnamigen Hotels an der Konrad-Adenauer-Straße am Brasselsberg. Die Hinweistafel, die über die Geschichte des markanten rosafarbenen Quarzits in Form eines Schweinerückens informierte, ist verschwunden. Der Stein war beim Bau der einstigen Bergstraße 1870 entdeckt worden. 
  

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.