Junge Virtuosen spielen klassische Musik der ganz Großen

Mit prachtvollen Klängen von Beethoven, Mozart, Rossini und Johann Strauß begeistert die bestens aufgestelle Junge Philharmonie Nordhessen unter Leitung von Xin Tan nach einer intensiven Probenwoche in Florenz heute Nachmittag das Publikum im voll besetzten Foyer von EAM. Bravo!

image

Schlagwörter: , , ,

Veröffentlicht von

Felix Werthschulte lebt als Musikjournalist und Autor in Nordhessen. Seit 2011 ist er freier Mitarbeiter der HNA und schreibt vor allem über klassische Konzerte in Kassel und Umgebung, aber auch über andere Kulturthemen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close