Discounter Aldi will Zentrallager in Lutterberg bauen

Der Gemeinde Staufenberg liegt eine Anfrage der Unternehmensgruppe Aldi Nord vor, sich mit einem Zentrallager bei Lutterberg anzusiedeln. Die Unternehmensgruppe  plant, ihr Zentrallager in Hedemünden nach Staufenberg-Lutterberg zu verlegen. Das teilte Staufenbergs Bürgermeister Bernd Grebenstein mit. Für die Verwirklichung der Pläne müsste die Gemeinde das bestehende Gewerbegebiet bei Lutterberg vergrößern. Grebenstein rechnet mit 180 Arbeitsplätzen, die entstehen. Mehr zum Thema lest ihr hier.

215658326-aa955beb-9398-41e5-bb99-95dc762e6d14-1Bbaezbma6

Schlagwörter:

Kathrin Meyer

Veröffentlicht von

1985 geboren in Nordrhein-Westfalen, knapp hinter der Grenze zu Nordhessen. 2011 als Volontärin zur HNA gekommen. Seit 2015 als Redakteurin in der Stadtredaktion Kassel, dort zuständig für Kassel Live. E-Mail: kme@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close