Messer schärfen im Repaircafé

ks_KS_LO_20150325_14_13_04_031160424_jpgÜber seine Liebe zum Kochen ist der japanische Student Hajime Hatano zu seinem ausgefallenen Hobby gekommen: Messer schärfen. Die Kunst von Haime Hatano kann morgen jeder nutzen: Ab 16 Uhr schärft Jajime Hatano im Reparier-Café im Nachbarschaftstreff Hand in Hand, Samuel-Beckett-Anlage 12 im Vorderen Westen, Messer, die von Gästen mitgebracht werden können. Ihnen entstehen keine Kosten. Kontakt über Wolfgang Ehle, Service-Telefon: 0152 / 0313 0250, info@nullrepaircafe-ks.de

Kathrin Meyer

Veröffentlicht von

1985 geboren in Nordrhein-Westfalen, knapp hinter der Grenze zu Nordhessen. 2011 als Volontärin zur HNA gekommen. Seit 2015 als Redakteurin in der Stadtredaktion Kassel, dort zuständig für Kassel Live. E-Mail: kme@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.