Messer schärfen im Repaircafé

ks_KS_LO_20150325_14_13_04_031160424_jpgÜber seine Liebe zum Kochen ist der japanische Student Hajime Hatano zu seinem ausgefallenen Hobby gekommen: Messer schärfen. Die Kunst von Haime Hatano kann morgen jeder nutzen: Ab 16 Uhr schärft Jajime Hatano im Reparier-Café im Nachbarschaftstreff Hand in Hand, Samuel-Beckett-Anlage 12 im Vorderen Westen, Messer, die von Gästen mitgebracht werden können. Ihnen entstehen keine Kosten. Kontakt über Wolfgang Ehle, Service-Telefon: 0152 / 0313 0250, info@nullrepaircafe-ks.de

Kathrin Meyer

Veröffentlicht von

1985 geboren in Nordrhein-Westfalen, knapp hinter der Grenze zu Nordhessen. 2011 als Volontärin zur HNA gekommen. Seit 2015 als Redakteurin in der Stadtredaktion Kassel, dort zuständig für Kassel Live. E-Mail: kme@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close