Bank-Chef vor Gericht: 500 000 Euro hinterzogen?

Wegen versuchter Steuerhinterziehung und Beihilfe dazu stehen drei Männer vor dem Kasseler Landgericht. Bernd J., früherer Vorstandsvorsitzender der Ev. Kreditgenossenschaft Kassel, soll mit fingierten Rechnungen versucht haben, von seiner Abfindung in Höhe von 1,428 Millionen Euro 500 000 Euro vor dem Finanzamt zu retten. Mehr dazu auf HNA.de (tom)

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close