Ursache für Gartenlaubenbrand noch unklar

Heute Morgen brannte eine Gartenlaube auf einem Privatgrundstück an der Todenhäuser Straße in Harleshausen samt Mobiliar vollständig nieder. Der Brand wurde von Anwohnern um 10.40 Uhr gemeldet. An einer auf dem Nachbargrundstück gelegene Hütte waren infolge der entstandenen Hitze ebenfalls Brandbeschädigungen entstanden. Weil die Brandursache derzeit noch völlig unklar ist, bittet die Polizei mögliche Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Biergarten für die documenta neben der Hauptpost 

Neben der Hauptpost in der Unteren Königsstraße beginnen demnächst die Arbeiten für einen Biergarten. Hier soll es während der documenta Getränke und Biergartensnacks geben. Christof Lutz vom NEUkafè am Weinberg wird den Biergarten betreuen. „Hier kommt ein alter Verkaufswagen hin, der als Bar dient und es wird alternative Sitzmöglichkeiten aus Betonelementen und Holz geben“, erklärt er die Pläne.

Der Verhüllungskünstler

Der 29-jährige ghanaische Künstler  Ibrahim Mahama arbeitet auf der Hebebühne an der Vollendung seines Kunstwerkes. Die Verhüllung der alten Torwache wird Ende der Woche abgeschlossen sein. Das Kunstwerk trägt den Titel „Checkpoint Sekondi Loco 1901-2030“ einer Eisenbahnstation in der westlichen Region Ghanas. Mehr Infos über das Kunstwerk bekommt ihr hier.


 

Lounge auf den Terrassen

Neben dem Ausschank, der von den Gartenbauern zur Zeit errichtet wird, soll auf den Weinbergterrassen ein Lounge-Bereich für die Besucher entstehen (im Bildhintergrund). Außerdem werde die komplette Grünfläche bestuhlt, berichten die Gartenbauer. Gartenarchitekt Herwig Thol errichtet hier in Zusammenarbeit mit dem Team des NEUkafè ein Café mit Biergarten für die documenta. Eine Übersicht über weitere gastronomische Angebote zur documenta findet Ihr hier

Weiteres Gastro-Angebot auf den Weinbergterrassen 

Inmitten der Weinbergterrassen entsteht ebenfalls ein gastronomisches Angebot für die documenta 14. Gartenarchitekt Herwig Thol vom Team der „Licht(e)Wege“ entwickelte in Zusammenarbeit mit dem NEUkafè ein Café-Biergarten-Konzept mit grandioser Aussicht. Die Gartenbauer um Thol sind gerade dabei, eine Holzkonstruktion für den Ausschank zu errichten.

Bauernregel 

„Magdalena weint um ihren Herrn, drum regnet’s an ihrem Tage gern.“ Nach Regen sieht es momentan hier an der BuGa nicht aus. Nach dem schönen sommerlichen Tag gestern ist es heute wieder kühler geworden um die 17 Grad. Die Wetteraussichten findet ihr hier

Blick ins „Café zur Post“

In der ehemaligen Kantine der Hauptpost in der Unteren Königsstraße lässt Gastronom Rainer Holzhauer bis zum Beginn der documenta ein temporäres Restaurant einrichten. In den letzten Tagen wurde hier der Fussboden ausgebessert und erste Thekenbauteile und Kühlautomaten für Getränke angeliefert. Das Restaurant soll den Namen „Café zur Post“ tragen, verrät Rainer Holzhauer. Eine Übersicht über alle gastronomischen Angebote zur documenta gibt’s hier.

Säuberungsarbeiten an der BuGa

Der gebürtige Somalier Osman Mohamud säubert heute den BuGa-See. Entenkot, Algen und Laub werden vom Uferbefeich entfernt, damit ihr bald wieder ungetrübtes Badevergnügen genießen könnt. Die Arbeiten dauern noch bis Ende der Woche. Ab nächster Woche soll dann für das ideale Beachfeeling der Sand durchgesiebt werden.

Restaurant und Bar voreröffnet

Im Renthof wird noch fleißig gewerkelt, bevor nächste Woche die Hotel-Eröffnung ansteht. Pünktlich zur documenta hat das Renthof-Team um Gastronom Rainer Holzhauer hier eine gemütliche Einkehrmöglichkeit für jedermann geschaffen. Bar und Restaurant sind übrigens bereits täglich ab 11.30 Uhr geöffnet. Die Bestuhlung im schönen Innenhof lädt auf jeden Fall zum Verweilen ein. 

Seite 1 von 7.22412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close