Kaufhof-Beschäftigte wollen Beispiel geben

In der Galeria Kaufhof läuft der Geschäftsbetrieb, obwohl sich seit dem Morgen etwa 90 Prozent der Diensthabenden dem Warnstreik angeschlossen haben. „Wir streiken nicht gegen unseren Arbeitgeber“, sagte Betriebsratschef Walter Mayer. Vielmehr wollten die Kaufhof-Gewerkschafter ein Beispiel geben, denn in dem Kaufhaus gelte als einer der wenigen Innenstadtgeschäfte noch der Tarifvertrag des Einzelhandels. Etwa zwei Drittel der Handelsunternehmen in der City hätten sich daraus verabschiedet. 

Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrollieren Mitarbeiter des Ordnungsamtes heute die Geschwindigkeit mit mobilen Blitzgeräten:

  • Kupferhammerstraße
  • Eisenhammerstraße
  • Ahnatalstraße
  • Landaustraße
  • Am Fasanenhof

Die Stadt gibt die Standorte der mobilen Blitzer vorher im Internet bekannt.

Erfolgreich seit 20 Jahren – SPONSORED POST

Die Netcom Kassel hat sich zu einem der wichtigsten Telekommunikationsunternehmen in Hessen entwickelt, ist regional und bietet ein Rundumpaket von Internet-, Telefonie- und Mobilfunkangeboten. Mit dem „Breitbandausbau Nordhessen“ sorgen wir als Netzbetreiber dafür, dass die Menschen in Nordhessen Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s nutzen können.  In der Kasseler Innenstadt bauen wir das kostenlose WLAN-Netz aus, ergänzt um Produkte wie das WLAN-Ticket und Powerspots.

Büchertausch am Friedrichsplatz

An der Seite des Holzhäuschen von Beckett’s Biergarten am Friedrichsplatz sind lange Holzbretter als Regal angebracht. Hier findet ihr verschiedene Bücher, die die Regennacht unbeschadet überstanden haben. Gedacht ist dieses Regal zum Bücher tauschen, erzählt eine Mitarbeiterin. Allerdings funktioniere es noch nicht so gut – es kommen bisher mehr Bücher weg, als dazu. 

Bettyford-Mitglied auf dem Wehlheider Markt 

Mitten auf dem Wehlheider Markt trifft unsere Reporterin Mike von Bettyford. Das Mitglied der Rockband ist noch nicht richtig wach und dazu kränklich, also dementsprechend zerstreut. „Gestern Abend hatten wir auch noch Bandprobe mit Bettyford“, erzählt er. Er war erst um halb 3 im Bett. Jetzt möchte er auf dem Markt etwas fürs Wochenende besorgen. Wir wünschen ihm einen erholsamen Tag! 

Beschäftigte des Einzelhandels streiken heute in Kassel

Große Warenhäuser wie die Galeria Kaufhof werden heute Vormittag vermutlich mit Verspätung öffnen: Die Gewerkschaft Verdi hat zum Streik aufgerufen. Ab 10 Uhr werden mehrere Hundert Kundgebungsteilnehmer auf dem Opernplatz erwartet. Gegen Mittag ist ein Marsch durch die Innenstadt geplant. In der laufenden Tarifrunde fordert Verdi mehr Einkommen und die Anwendung des Tarifvertrages für alle Beschäftigten im Handel. 

Kinder stürmen Parthenon 

Antonia Kuttenberger (r.) und Lisa Kothe sind Grundschullehrerinnen der Hupfeld-Schule und heute mit ihren beiden Klassen 1a und 1b in der Innenstadt unterwegs. Die Kinder stürmten sofort den Parthenon, sodass die Protex Mitarbeiter zunächst recht verdutzt waren und die Kinder in Schach halten wollten. Die Klassen sind auf dem Weg zum Staatstheater, um sich das Kinderkonzert „Die Hexe und der Maestro“ anzuschauen, wo einige selbstgemalte Bilder von Schülerinnen und Schülern ins Stück integriert werden. Danach geht es noch zum Röhren-Kunstwerk der documenta von Hiwa K.

Update zu Blitzeinschlag in Oberzwehren

Wie wir gestern Abend schon berichteten, schlug gestern Abend während des starken Gewitters ein Blitz in das Dach eines Mehrfamilienhauses in Oberzwehren ein. Nun ist bekannt, wie hoch der Sachschaden am Gebäude ist: Die Feuerwehr schätze ihn auf ca. 50.000 Euro. Bei dem Vorfall wurde eine 69-jährige Hausbewohnerin leicht verletzt. Außerdem kam es zu einem weiteren Blitzeinschlag in der Jahnstraße. Mehr dazu findet ihr hier

(Foto von gestern Abend, hna.de)

Bewölkter Morgen 

Der Freitagmorgen startet bedeckt. Nach dem Gewitter hat es sich ziemlich abgekühlt, die Temperaturen können nicht mit den letzten Tagen mithalten. Heute soll es bis zu 24 Grad werden. Ob es trocken bleibt und die Aussicht für die nächsten Tage findet ihr hier

Wissenschaft zum Anfassen auf dem Campusfest der Uni Kassel – SPONSORED POST

© Tobias Schneider/BARLO FOTOGRAFIK

Auf dem diesjährigen Campusfest der Uni Kassel am 29. Juni haben alle Interessierten aus und um Kassel die Möglichkeit, Wissenschaft hautnah zu erleben. Besucher können beispielsweise die eigene DNA extrahieren, Solarstrom-produzierenden Beton kennenlernen oder Robotern begegnen. Chinesische Studierende bringen Euch die Kunst der Kalligrafie bei, Geheimnisse der Brüder Grimm werden gelüftet und das Zaubern mit Mathematik wird gelehrt. Hier gibt es weitere Infos.

Mehr Kinder: Ahnatal richtet Kita-Gruppe in Schule ein

Ahnatal freut sich über den Zuzug junger Familien. Dafür platzen aber die gemeindlichen Kitas aus den Näten. Die Gemeindevertretung hat jetzt grünes Licht für die Einrichtung einer weiteren Kita-Gruppe in der Helfenstein-Grundschule in Weimar gegeben. Der Kreis ist bereit einen leerstehenden Klassenraum zu vermieten. Das Provisorium soll für ein Jahr bestehen, bis das Kinderhaus Calden am Kammerberg eine Kinderkrippe gebaut hat. Für die haben die Gemeindevertreter ebenfalls heute Abend den Weg frei gemacht.

Seite 1 von 7.37312345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close