Morgen verlosen wir Bummelpässe

Zum Abschluss unseres heutigen Rundgangs auf dem Messeplatz noch ein paar Impressionen und ein Vorgeschmack auf das, was euch ab Freitag hier erwartet. Auch wir laden euch zum Frühlingsfest der Schausteller herzlich ein, denn wir verlosen morgen 5 x 2 Bummelpässe zum Besuch der Fahrgeschäfte. Jeder Bummelpass besteht aus 18 Gutscheinen für Fahrgeschäfte vom kleinen Kinderkarussell über den Autoscooter bis zum rasanten Take Off. Stay tuned.

Spektakuläre Messeneuheit

Zur Eröffnung am Freitag hat sich auch das Fernsehen angesagt, denn auf dem Frühlingsfest auf dem Messeplatz hat ein bis dato einmaliges „Fahrgeschäft“ Premiere: das Kaleidoskop. Mike Nier, 7. Generation der bekannten Schausteller-Familie (o.l.), hat uns vor allen anderen schon mal reinschauen lassen. Wobei die Fotos das psychedelische Erlebnis, u.a. geht man durch ein acht Meter langes Kaleidoskop, einen Kälte- und einen sehr heißen Raum, das Erlebnis nicht annähernd wiedergeben, denn ihr geht durch das ganze Haus mit einer Spezialbrille. Macht euch auf spektakuläre Effekte gefasst.

Heute Nachmittag wird vorgelesen

Das Wetter ist unbeständig – wir haben ja auch April ☀️🌦🌧. Wer mit seinen Kindern heute Nachmittag auf Nummer Sicher gehen will, der kann auf jeden Fall die Vorlesestunde in der Jugendbücherei am Entenanger einplanen. Die Lesepaten lesen für verschiedene Altersstufen vor.

Tanz in den Mai in der Orangerie Kassel

Am 30. April ist es soweit –  Tanz in den Mai powered by Schloss Orangerie, Hospitalskellerei, HNA und FFH. Was erwartet euch: Zwei Bands: Trio Schlagerlust & Foreign 20, FFH-Nightglow mit Feuerwerk und Heißluftballon, große Open Air Tanzfläche, 5 zusätzliche Weinstationen mit 3 Top-Winzern und der Hospitalskellerei sowie sommerliche Gerichte um in den Mai zu Tanzen. Um 18 Uhr geht’s los und der Eintritt ist frei. Jetzt Tisch reservieren unter info@nullorangerie-kassel.de oder Tel. 0561-28610318.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Dicke Bäume am Tag des Baumes

„Die kräftig gewachsenen Bäume auf Siebenbergen“ lautet das Thema einer Führung in zwei Stunden auf der Blumeninsel in der Karlsaue. Gärtnermeister Karl-Heinz Freudenstein, Chefgärtner auf Siebenbergen, führt um 15 Uhr zu den „Riesen“, wie z.B. dieser 200 Jahre alten Buche. Interessant: Die Heimat der meisten Bäume auf Siebenbergen ist nicht Deutschland. Der Eintritt auf Siebenbergen kostet 3 Euro, die Teilnahme an der Führung ebenfalls. Jung junge Menschen unter 18 Jahren kostet es nichts.

Schillerviertel-Fest: Logo und erste Acts stehen fest

Am Samstag, 9. Juni,  feiert sich, wie wir bereits gemeldet haben, das Schillerviertel zum dritten Mal mit einem Kreativ- & Kulturfest. Das Logo zu diesem Fest (Foto) wurde gerade vorgestellt, ebenso erste Künstler, die am 9. Juni auftrten werden. Bereits zugesagt haben illustre Gäste wie das Dilan Ensemble mit persischer Kunstmusik, Hank & die Shakers mit ollen Kamellen und Morricone-Sehnsucht, Casio Rakete mit 80erJahre-Avantgarde-Schlager-Entertainment, Who Killed The Linx mit blutjungem Pop-Rock-Disco-Soul, Claudius Freyer & Julia Dernbach mit Schillers Lust & Frust, der Verein Randfilm mit Live-Screenings, SOZO visions in motion mit kreativem Tanz, GeeZeS mit waghalsigen 8-BIT Schönheiten und Schillerviertels own KolorCubes mit einem Rundgang und Graffiti-Workshop. Es wird noch mehr passieren und wir halten euch auf dem Laufenden.

Missbrauch: Öffentlichkeit bei Plädoyers außen vor

Zu den Plädoyers im Missbrauchs-Prozess vor dem Landgericht ist die Öffentlichkeit ausgeschlosse worden. Der Grund: Auch als der 14-jährige Zeuge, der laut Anklage 90 Mal vom Angeklagten sexuell missbraucht worden sein soll, gehört wurde, war zum Schutz des Jungen die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden. Dann muss dies nach der Prozessordnung auch bei den Schlussvorträgen so sein. Die für den späten Nachmittag erwartete Urteilsverkündung der 1. Strafkammer durch Richter Jürgen Dreyer ist dann wieder öffentlich.

Hunger? Mensa!

In der Zentralmensa am Holländischen Platz könnt ihr heute unter anderem zwischen Hänchenschenkel (2,40€), Forelle und (5€) und Gnocci (2€) auswählen. Den ganzen Essensplan für heute und die restliche Woche findet ihr hier.

Dance for [future] pres. Sound Nomaden

Für die Party morgen im K19 bekommt ihr vor der Mensa Flyer in die Hand gedrückt. Für eine gute Sache könnt ihr dort zu ElectroSwing und House/Techno feiern. Ihr entscheidet selbst, welchen Betrag (zwischen fünf und acht Euro) ihr als Eintritt zahlt. Dieser wird wird dann größtenteils dem Umweltschutzverband BUNDjugend NRW für eines ihrer Projekte gespendet. Los geht’s um 23 Uhr. Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier.

Betrug: Smartphones für 10.000 Euro ergaunert?

Wegen Betrugs und Urkundenfälschung steht gleich ein 33 Jahre alter Mann aus Kassel vor dem Amtsgericht. Er soll in einem Kasseler Handyladen angeblich für ein Autohaus in Essen Verträge für 20 hochwertige Smartphones abgeschlossen und die Geräte im Wert von 10.000 Euro übernommen haben. Zahlungen dafür wurden nicht geleistet. Der Mann ist vor Gericht kein Unbekannter: Als „kleiner Göker“ war er als selbstständiger Makler wegen Betruges bei der Vermittlung von Versicherungen verurteilt worden. Außerdem läuft noch ein Verfahren gegen ihn, weil er bei der Probefahrt für einen Autoverkauf eine 49-jährige Frau sexuell bedrängt haben soll.

Tipps zum Feiern: Newcomer und Muskulöses

Kassel Tipps zum Feiern
Die ganz junge Musikerszene kann im Theaterstübchen zum Festivalauftakt „Kassels kulturelle Vielfalt“ einen sagenhaften Auftritt hinlegen. Im Szeneklub Unten gibt’s beim Weltmusikfestival des Schlachthofs eine sagenhafte Nacht mit drei Acts. Mittelalter-Fans und solche der schwarzen Szene kommen ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Popmusik. Und natürlich gibt’s jede Menge Discos und eine Show mit muskulösen Männern. Weiterlesen →

Partys und Feste

Auf dem Campus wird nicht immer nur fleißig gelernt, auch feiertechnisch ist hier immer was los. Termine, die ihr euch auf jeden Fall in den Kalender schreiben solltet, sind die folgenden: Mai-Party in der Ing-Schule am 30.04, das Waschbär Open Air am 08.06. auf dem Campus Holländischer Platz und das Campusfest am 07.06.

Seite 1 von 8.62512345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close