Ab Montag: Gehwegarbeiten in der Konrad-Adenauer-Straße

Wie die Stadt soeben mitteilte, wird in der Konrad-Adenauer-Straße ab Montag, 29. August, im Bereich des Hotels „Steinernes Schweinchen“ der Gehweg erneuert. Der Verkehr wird zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt. Der gegenüberliegende Parkstreifen wird als Fahrspur genutzt. Die Bauarbeiten sollen bis zum 9. September dauern.

Video: Jugendfeuerwehr Niederzwehren bei Löschübungen

Unser Leserreporter Manfred Liese hat gerade die Feuerlöschübungen der Jugendfeuerwehr Kassel-Niederzwehren gefilmt. Dazu schreibt er: „Die Löschübungen fanden auf dem ehemaligen Magazinhofgelände statt, mit freundlicher Genehmigung der derzeitigen Besitzer. Solange die Gebäude auf dem Gelände noch nicht umgebaut werden, kann die Freiwillige Feuerwehr in gewissen Abständen dort Übungsveranstaltungen durchführen.“

Ab 29. August: Königsstraße für Bahnen wieder frei

Gute Nachrichten von der KVG: Die teilte soeben mit, dass die meisten Bahn- und Buslinien ab Montag, 29. August, wieder wie gewohnt in der Kasseler Innenstadt fahren werden. Allerdings werden die Straßenbahnenlinien 1 und 3, die Linie RT5 sowie drei Buslinien einige Tage länger umgeleitet. Auch für den Autoverkehr ist die Rathauskreuzung weiterhin gesperrt. Zur Museumsnacht und den Beleuchteten Wasserkünsten am Samstag, 3. September, wird der gesamte Bereich gegen 12 Uhr für den ÖPNV und im Laufe des Tages auch für die Autofahrer wieder freigegeben. Weitere Infos zu den Baustellen gibt es www.kvg.de.

Gleiskreuz Rathaus 2016_klein
Foto: KVG AG/Michael Wiedemann

Morgen Ausstellungseröffnungen in den Südstadt-Galerien

Am morgigen Freitag werden um 19 Uhr zeitgleich die drei neuen Ausstellungen in den Galerien der Südstadt eröffnet. In der Warte für Kunst, Frankfurter Straße 54, stellt Maude Grübel ihre Arbeiten „Jardin d’essai“ aus. Die Galerie Ulrike Petschelt, Frankfurter Straße 62, zeigt den in Berlin lebenden chinesischen Künstler Xia Peng mit „Dimension“ (Foto). Beide Ausstellungen sind bis 23. September zu sehen. Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags, 16 bis 19 Uhr. In der Galerie Rasch, Frankfurter Straße 72, können Arbeiten von Angelika Summa betrachtet werden. Die Ausstellung „Nach Strich und Faden“ ist bis 18. September zu sehen.

Peng_Xia_92_berwachungsbilder 3_3753C92B0507B30BD179F30BBE950661

Vom Zug in die JVA

blaulicht Wie die Bundespolizei soeben mitteilt, ist heute Morgen im ICE von Frankfurt am Main nach Kassel ein Schwarzfahrer erwischt worden. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hat die Staatsanwaltschaft Hannover bereits nach dem 36-jährigen Mann gefahndet. Da dieser den geforderten Betrag in Höhe von 150 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er von den Bundespolizisten an eine JVA überstellt. Dort wird er die nächsten 15 Tage verbringen.

Trinkwasser im Bereich Gut Windhausen ist keimfrei

Aufatmen in Niestetal: Im Trinkwasser des Bereichs Windhausen konnten keine Keime mehr nachgewiesen werden. Das Abkochgebot ist damit aufgehoben. Das teilte die Gemeinde jetzt mit und beruft sich bei der Entwarnung auf die Ergebnisse der letzten Beprobung. „Die letzten drei Proben für den Bereich des Leitungsnetzes in Windhausen zeigten keine Auffälligkeiten mehr auf“, teilt Rathaussprecherin Heike Pflüger mit.

Seite 1 von 5.77712345...102030...Letzte »