Apotheken-Notdienst

Den Notdienst heute Nacht übernehmen folgende Apotheken:

  • Die Post-Apotheke in der Friedrich-Ebert-Straße 27
  • Die Eichendorff Apotheke in der Holländischen Straße 198
  • Die Dönche Apotheke in der Korbacher Straße 244-246

Wie ein Puzzle

Mehrere Einzelteile werden mithilfe der Hebebühnen in luftiger Höhe befördert. Oben werden die Gestelle zusammengesteckt und an den Seiten befestigt. Et Voila: Ein weiterer Bogen ist fertig. Dieser Vorgang dauert etwa 15 Minuten.

Los geht’s

Die Hebebühnen stehen bereit, die Kabel werden entwirrt – gleich geht’s los, die Königsstraße wird zu Ende geschmückt. Wir freuen uns sehr, dass in der klirrenden Kälte die Weihnachtselfen von „Landwehr & Schultz“ gut gelaunt diese aufwändige Arbeit verrichten, damit wir alle uns über eine weihnachtlich erleuchtete Königsstraße freuen können 🙂

Im Auftrag des Christkinds

Endlich wird die Königsstraße festlich dekoriert: Ein Team von neun Mitarbeitern von „Landwehr & Schultz Lichtwerbung“ (fast alle auf dem Foto zu sehen) ist in der Innenstadt im Einsatz – im Auftrag des Christkinds, versteht sich. Sieben Kronen und zweiundzwanzig Dächer werden die Königsstraße dann in der (Vor-)Weihnachtszeit wieder schmücken. Ab 20.30 Uhr verkehren daher keine Bahnen mehr durch die Königsstraße.

Tanz auf der Brücke

Klirrende Kälte und beißender Wind- das sind die Bedingungen, bei denen die jungen Tänzerinnen das Stück „Like a River“ auf der Karl-Branner-Brücke aufführen. Nur knapp vier Monate hatte die Gruppe zum Proben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Jugendlichen setzen sich in dem Stück mit der Umwelt auseinander, mit Unsicherheiten und dem Fluss des Lebens. Die Aufführung heute ist leider die letzte.

Jetzt mit größerem Angebot: GrimmHeimatCard 2018

Seit dem 03.November gibt es die neue GrimmHeimatCard 2018. Die Karte bietet Ihnen jeweils einmal freien Eintritt zu über 80 Freizeiterlebnissen. Vom 01. Januar bis 31. Dezember 2018 öffnen Thermen und Bäder, Museen, Besucherbergwerke, Kletterhallen und weitere attraktive Erlebniswelten in ganz Nordhessen ihre Türen kostenlos für Sie. Auch die Teilnahme an spannenden Stadtführungen ist vielfach frei.

Ihr exklusiver Vorteil als Abonnent der HNA: Sie erhalten die GrimmHeimatCard in der Zeit vom 03. November bis 31. Dezember 2017 in allen HNA Geschäftsstellen zum Vorzugspreis: statt 39,95 Euro zahlen Sie nur 33,95 Euro. Damit sparen Sie 15 Prozent.

Alle Informationen und Freizeiterlebnisse unter www.GrimmHeimatCard.de

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Für die Proben „auf der Brücke gelebt“

Das Tanztheaterstück „Like a River“ wird heute zum zweiten und letzten Mal auf der Karl-Branner-Brücke aufgeführt. Theaterpädagoge Benjamin Porps erzählt, dass die Tänzerinnen in den Herbstferien für die Proben quasi „auf der Brücke gewohnt haben, fünf Tage in der Woche waren wir hier und haben geprobt.“ Warum hier? „Im Entwicklungsprozess kamen schnell Themen wie Schritte im Leben gehen, Entscheidungen treffen und mutig sein auf“, erzählt Porps. „Da fanden wir eine Brücke sehr passend. Auf beiden Seiten geht’s runter, man muss sie also überqueren.“ Um 19.30 Uhr geht’s los, Eintritt frei.

Die Region trifft sich in der Sparkasse

Annähernd 800 Menschen aus dem öffentlichen Leben kommen gerade in der Kasseler Sparkasse zusammen – die Region trifft sich. Im Mittelpunkt steht heute auch der Herkules anlässlich seines 300. Geburtstages. Die Veranstaltung beginnt gleich mit der Eröffnungsrede. Derweil füllt sich die Empfangshalle der Sparkasse in der Wolfsschlucht.

Vortrag über Helgoland

In wenigen Minuten beginnt im Naturkundemuseum Ottoneum ein Vortrag: „Tierisches Helgoland – Ein Rundgang über Deutschlands einzigartige Hochseeinsel“ von Anja Gieseler. Der Vortrag wird vom NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) veranstaltet. Informationen zu allen Veranstaltungen im Ottoneum bekommt ihr hier.

Tee der Saison 

Bei TeeGschwendner im Dez-Einkaufszentrum sind zur Zeit die „Weihnachtstees“ der Renner. Einen davon präsentiert Mitarbeiterin Jennifer Warminsky: „Mainzelmännchens Winterapfel wird derzeit viel gekauft, dieser Tee enthält Apfel, Hibiskus, Hagebutten, Rosinen, Zimt, Mandelstücke, Ringelblumenblüten und Vanillestücke.“, erklärt sie unserer Reprterin. Klingt gut, finden wir. Und wärmt bei diesem Wetter sicherlich schön von innen! 

Terror-Razzia: Polizei schlug an drei Orten zu

Nach Informationen der HNA wurde in Kassel um 5 Uhr eine Wohnung an der Gartenstraße im Stadtteil Wesertor (in der Nähe des Real-Marktes) gestürmt. Dort sollen zwei Syrer gewohnt haben. Vor Ort wurden zwei Männer festgenommen. Ein Mann wurde zudem in der Weserstraße und ein weiterer in der Naumburger Straße in Rothenditmold festgenommen.

Heute ist Welttag des Fernsehens 

Im Jahr 1996 fand das erste Weltfernsehforum der UNO statt. Seitdem ist der 21. November jährlich der Tag des Massenmediums Fernsehen. Das erste regelmäßige Fernsehprogramm in Deutschland wurde übrigens ab März 1935 ausgestrahlt. Dass dem Fernsehen in Form und Ausstattung heutzutage keine Grenzen gesetzt sind, zeigt ein Blick in die TV-Abteilungen der Elektrofachmärkte. Mehr zum Tag des Fernsehens findet Ihr im Kleinen Kalender.

Seite 1 von 8.05012345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close